Startseite

logoT3 ist ein Fortbildungsprojekt, das den sinnvollen Einsatz von Technologie im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht fördert. Damit Schülerinnen und Schüler mit mehr Spaß und Bereitschaft selbstständiger lernen und reichhaltige Kompetenzen erwerben, steht T³ für einen Unterricht, der durch Interaktion geprägt ist. Ziel ist ein Unterricht, der inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen gleichermaßen fördert. mehr: www.t3deutschland.de


Wir müssen Ihnen mitteilen, dass die #JuLe_Berlin am 21. März 2020 aufgrund der derzeitige Lage und der nicht vorhersehbaren weiteren Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus nicht sinnvoll durchgeführt werden kann. Wir haben daher schweren Herzens beschlossen, die Tagung abzusagen.

Wegen der Termindichte in der zweiten Jahreshälfte werden wir nicht versuchen, die Tagung im Herbst nachzuholen.

Die Berliner Junglehrertagung wird wieder 2021 durchgeführt, dann im Rahmen des 112. MNU-Bundeskongresses an der TU Berlin. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch dann dabei sein werden. Termin ist der 6. März 2021.

> zur Infoseite


Aktuelles

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie auf die folgenden Fortbildungsveranstaltungen des T3-Fortbildungszentrums Berlin zum Einsatz digitaler Werkzeuge in den MINT-Fächern aufmerksam machen.

  1. #JuLe_Berlin 2020 „MINT – Lehren und Lernen weiter denken“
  2. Kostenfreie schulinterne Lehrerfortbildungen (Themenübersicht)

Mit kollegialen Grüßen

Mirco Tewes / René Cerajewski


Experimentieren im naturwissenschaftlichen Unterricht im Zeitalter der Digitalisierung


Schulinterne Lehrerfortbildungen >Flyer mit Beschreibungen

Flyer_schilf


Impressum

Name und Anschrift: T3 – Fortbildungszentrum Berlin am Primo-Levi-Gymnasium Berlin, Woelckpromenade 38, 13086 Berlin

Telefon: 030/9290168111 (Primo-Levi-Gymnasium Berlin)

Fax: 030/9290168110

E-Mail: webmaster@t3-trainingcenter-berlin.de

Leitung  T3 – Deutschland: Frank Liebner, Mirco Tewes, Christian Zöpfl, Dr. Hubert Langlotz, Dirk Ritschel

Koordinator des Fortbildungszentrums: Mirco Tewes

Inhaltlich verantwortlich: Mirco Tewes